News / 2. Handball Bundesliga

Autohaus Automot steht seit ganz vielen Jahren uns zur Seite

Wir danken Corinna und William Schumacher und allen Mitarbeitern des Autohauses Automot aus der Uferstraße in Eisenach

Wir, das Suzuki Autohaus Automot, wünschen allen Fans, der Mannschaft und allen Verantwortlichen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Foto: Das Mitarbeiterteam des Autohauses Automot - Foto: Th. Levknecht  

 

Das Autohaus Automot in der Uferstraße im Herzen von Eisenach ist eine etablierte Adresse in Punkto Fahrzeugverkauf und Service. Seit nunmehr 29 Jahren bietet das Autohaus mit der Hauptmarke Suzuki vom Kleinstwagen bis zum großen SUV alles an, was die Suzuki Fahrzeugpalette zu bieten hat. Und das ist äußerst bemerkenswert: Vom kleinsten Micro-SUV Ignis bis zu gestandenen Kompaktfahrzeug Vitara kann man hier alles bekommen.

Seit über 29 Jahren ist „Allrad“ das Zauberwort, welches jedes einzelne Modell der Suzuki Modellpalette begleitet. Aber auch Fahrzeuginteressenten, die ohne Allrad auskommen möchten, sind hier herzlich willkommen und gut aufgehoben. Seit vergangenem Jahr engagiert sich Suzuki verstärkt für die Umwelt. Mit diesem gewachsenem Klimabewusstsein wird es in Kürze alle Modelle auch mit umweltfreundlichen Hybrid und Plug in Hybrid Motoren geben. Den Anfang machte im Jahr 2019 der Mikro SUV Ignis. Folgen werden alle weiteren Modelle, wie S-Cross, Vitara, Swift und Swift Sport. Mindestens zwei weitere komplett neue Modelle folgen noch im Jahr 2020.

Das gestandene Eisenacher Unternehmen „Autohaus Automot“ unter der Leitung von Corinna und William Schuhmacher ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Schon seit DDR-Zeiten gibt es das Autohaus, dessen Wurzeln in den 30er Jahren in der Uferstraße entstanden. Neun langjährige Mitarbeiter begleiten zahlreiche zufriedene Stammkunden seit Jahren im Service und im Verkauf. Hier weiß man genau, wovon man spricht, denn ein jedes Team-Mitglied des Autohauses ist auf seinem Gebiet speziell geschult.

Stolz sind die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung auf die Verstärkung im Fahrzeugverkauf. Stansilaw Gorobtschuk, langjähriger Torhüter des ThSV Eisenach, verstärkt seit Dezember 2018 das Team.

Seit über 28 Jahren ist das Autohaus aktiver Sponsor des ThSV Eisenach. Mit Herz und Seele hängt speziell Geschäftsführer William Schuhmacher an „seinem“ Traditionsverein.