News / 2. Handball Bundesliga

Bogdan Criciotoiu nicht mehr beim TuS N.-Lübbecke

Vertrag mit dem Ex-Eisenacher wurde zum 31-12.2020 aufgelöst

Das war für Bogdan Criciotoiu nur eine kurze Stippvisite beim TuS Nettelstedt-Lübbecke. Nach nur drei Monaten endete die Zeit des ehemaligen Eisenachers beim ambitionierten Zweitbundesligisten. Bogdan Cricitoiu siegte am 10.Oktober 2020 mit dem TuS Nettelstedt-Lübbscke beim ThSV Eisenach mit 29:27. Der Rückraumspieler war vom AEK Athen für den verletzten Florian Baumgärtner verpflichtet worden, doch der ist wieder voll ins Mannschaftstraining eingestiegen und wird seinen angestammten Platz im rechten Rückraum einnehmen

Bei Bogdan Criciotoiu, in der Saison 2015/2016 beim ThSV Eisenach, haben die Ostwestfalen zum 31. Dezember 2020 eine Option zur Vertragsbeendigung gezogen, sodass der 30-jähirge ab sofort nicht mehr zum Kader des TuS N-Lübbecke gehört. "Der TuS N-Lübbecke bedankt sich bei Bogdan für seinen kurzfristigen Einsatz sowie sein Engagement", teilte der Verein mit, "und wünscht ihm beruflich und privat alles Gute und viel Erfolg."

 

Th. Levknecht