News / 2. Handball Bundesliga

Ex-Eisenacher Jonas Richardt nun in der Oberliga Nordsee

Linkshänder unterzeichnete 3-Jahresvertrag beim TvdH Oldenburg

Von 2010, in der C-Jugend beginnend, bis 2020 trug Jonas Richardt das Trikot des ThSV Eisenach. Im Männerbereich war er in der 1., 2. und 3. Liga für die Wartburgstädter am Ball. Er galt über lange Zeit als eines der größten Talente des Vereins. Im Sommer 2020 wechselte er zu Drittligist Eintracht Hildesheim. Nun meldete der TvdH (Turnverein vor dem Haarentor) Oldenburg aus der Oberliga Nordseedie Verpflichtung des inzwischen 25-jährigen Jonas Richardt. Dieser sein ein „hochkarätiger Neuzugang“, wie Teammanager Matthias Voß den Blondschof ankündigte, der in ein ganz wichtiges Puzzlestück im Ringen um den Aufstieg werden soll.  Beide Seiten unterzeichneten einen 3-Jahres-Vertrag.  „Wir haben Jonas Richardt eine Perspektive bieten können“, schildert Voß und ergänzt: „Er macht eine Ausbildung bei unserem Sponsor Skip Advertising GmbH.“

Th. Levknecht