News / 2. Handball Bundesliga

Heimspiel am Samstag abgesagt

Unser für Samstag, 28.11.2020 vorgesehene Heim-Punktspiel gegen den Wilhelmshavener HV wurde abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Das für Samstag, 28.11.2020 um 19.30 Uhr in der Werner-Aßmann-Halle geplante Punktspiel der 2. Handballbundesliga der Männer zwischen dem ThSV Eisenach und dem Wilhelmshavener HV findet nicht statt. Im Team der Jadehandballer sind Corona-Fälle aufgetreten. „Wir wünschen den mit dem Corona-Virus infizierten Spielern des Wilhelmshavener HV alles Gute, eine schnelle und vollständige Genesung“, erklärt Rene Witte, der Geschäftsführer und Manager des ThSV Eisenach. Ein neuer Termin wird zwischen beiden Vereinen und der HBL vereinbart.

Die Wartburgstädter, aktuell mit ausgeglichenem Punktekonto (8:8 Zähler), bereiten sich nun auf das Auswärtsspiel am Freitag, 04.12.2020 beim Top-Titelfavoriten VfL Gummersbach vor. Es folgt am Dienstag, 08.12.2020 das Nachholspiel im Erzgebirge beim EHV Aue. Das nächste Heimspiel sieht der Spielplan für Samstag, 12.12.2020 gegen den Dessau-Roßlauer HV vor.

Weitere Punktspiele im Kalenderjahr 2020:

Samstag, 19.12.2020: DJK Rimpar Wölfe – ThSV Eisenach

Mittwoch, 23.12.2020: ThSV Eisenach – TuS Ferndorf

Sonntag, 26.12.2020: ThSV Eisenach – HSV Hamburg

Mittwoch, 30.12.2020: HC Elbflorenz Dresden – ThSV Eisenach

 

Th. Levknecht