News / 2. Handball Bundesliga

Justin Mürköster am Kreuzband von Dr. Tilo Trommer operiert

Wir übermitteln Justin beste Genesungswünsche!!

Kreisspieler Justin Mürköster steht auf der Langzeitverletztenliste des ThSV Eisenach. Der 24-Jährige wurde zu Wochenmitte von Mannschaftsarzt Dr. Tilo Trommer in der Sportklinik Erfurt, Partner des ThSV Eisenach, am Kreuzband operiert. Er muss noch lange pausieren. „Der ThSV Eisenach und Justin Mürköster steigen nun gemeinsam in die Reha ein. Wir geben ihm jegliche Unterstützung, damit er wieder Handball als Leistungssport betreiben kann“, erklärte Eisenachs Manager Rene Witte. Die Mannschaftskameraden von Justin Mürköster, ja der gesamte ThSV Eisenach und die große Anhängerschaft übermitteln Justin Mürköster beste Genesungswünsche.