News / Verein

Krasser Außenseiter in Leipzig

In der Regionalliga Nordost der männlichen Jugend B gastieren unsere Talente am Samstag beim SC DHfK Leipzig

Gelingt es, mutig nach vorn zu spielen?

Nach der 20:29-Heimniederlage gegen den HC Elbflorenz wartet auf die B-Jugend des ThSV Eisenach in der Regionalliga Nordost eine ganz schwere Auswärtsaufgabe. Die Altersgefährten des SC DHfK Leipzig sind am Samstag, 16.09.2022 um 14.00 Uhr in der Kleinen Arena Leipzig (Am Sportforum 1) Gastgeber und zugleich klarer Favorit. Sie siegten zuletzt bei der SG NARVA Berlin mit 37:32, die eine Woche zuvor beim HC Elbflorenz mit 35:30 erfolgreich war. Überkreuzvergleiche hinken bekanntlich, sind hier aber zumindest ein Fingerzeig in Richtung der Schwere der Aufgabe für die ThSV-Talente. „Wir versuchen, aus einer stabilen Abwehr aus ins Tempo zu kommen, wollen nach vorn mutiger spielen, unsere Torchancen besser als gegen Dresden nutzen“, lautet die Ansage von ThSV-Coach Matthias Bäurer. Er hofft Jakob Thiele wieder dabei zu haben, sodass dann zwei Torhüter, Pascal Bartelt und Jacob Thiele, in Leipzig im Aufgebot stehen.