News / Mannschaften

Leichte Aufgaben für ThSV-Talente in den B- und C-Jugend Landesligen

Unsere C-Jugend gastiert in Bleicherode, unsere B II - Jugend in Wutha. Jeweils Samstag, 29.02.20 um 14.00 Uhr

B II Samstag in Wutha-Farnroda

Mit einem Mixteam wird die B II des ThSV Eisenach am Samstag, 29.02.2020 um 14.00 Uhr in der Hörselberghalle Wutha-Farnroda auflaufen. Wenn Gerd Simon und Bernd Schwarz die Partie anpfeifen, sind die Schützlinge von Jan Gesell klarer Favorit. Yannick Seidel, Joel Stegner, Miguel Lapacz, Johann Malta, Paul Jegminat, Felix Cech, Aron Büchner & Co. sollten von Beginn das Sagen haben. „Ein unbequemer Kontrahent, hat die Petkus-Sieben doch schon den SV T & C Behringen Sonneborn geschlagen“, warnt Jan Gesell vor einem leichtfertigen Herangehen. Da in den Reihen des SV Petkus Wutha-Farnroda in dieser Saison auch A-Jugendliche stehen, finden die Spiele ohne Wertung für die Tabelle statt. „Ein unbequemer Kontrahent

 

C-Jugend Samstag in Bleicherode

Der Tabellen-Erste mit blütenweißer Punkteweste reist zum punktlosen Tabellen-Letzten. So ist die Konstellation am Samstag, 29.02.2020 in der Staffel 4 der Landesliga C-Jugend. In der Georgenberghalle in Bleicherode (Gartenstraße) empfängt um 14.00 Uhr der einheimische SV Glückauf Bleicherode (0:14 Punkte und einem Torverhältnis von minus 191 Treffern) den ThSV Eisenach (14:0 Punkte und einem Torverhältnis mit plus 233 Toren). „Wir werden viel rotieren, jeder wird seine Spielanteile bekommen. Im Training einstudierte Spielzüge sollen im Wettkampf gezeigt werden“, erklärt ThSV-Coach John Martin. Er erwartet eine hundertprozentige Einstellung in Abwehr und Angriff. „Wir wollen uns zugleich Selbstvertrauen für die Meisterschafts-Endrunde  am nächsten Wochenende, am Samstag, 07. März 2020 in Eisenach holen“, ergänzt John Martin mit Blick auf das anstehende Highlight. Voraussichtlich sind alle C-Jugend-Spieler einsatzbereit.

 

Th. Levknecht