News / 2. Handball Bundesliga

Ersatzgeschwächt dem Tabellenführer nicht kleinbeigegeben

ThSV Eisenach - HSV Hamburg 24:30 (9:11) / ThSV-Neuzugang Jannis Schneibel mit fünf Toren bester Eisenacher Werfer

In der 2. Handballbundesliga unterlag unser Team am Abend des 2. Weihnachtsfeiertages dem HSV Hamburg mit 24:30 (9:11). Die Hansestädter waren als Tabellenführer nach Thüringen gereist und wurden ihrer Rolle als Non-Plus-Ultra der Liga letztendlich gerecht. Der Ex-Eisenacher Jan Forstbauer markierte vier Treffer für den HSV Hamburg. Die erfolgreichsten Eisenacher Werfer waren unser 20-jähriger Neuzugang Jannis Schneibel mit fünf und Ante Tokic mit vier Treffern. 

Am 30.12. reist unsere Mannschaft zum letzten Spiel des Kalenderjahres nach Dresden zum HC Elbflorenz.

 

Ausführlicher Spielbericht folgt...