News / Mannschaften

Tag der offenen Tür der Wartburgschule

Wartburgschule ist unser Kooperationspartner. Klar, wir waren beim Tag der offenen Tür dabeii!

Am ThSV-Stand

hinten stehend: (v.l.) John Martin, Ante Tokic, Jonas Richardt, Marko Racic

Stehend in der Mitte: Lisa Fischer (Lehrerin), Felix Billgow, Bastian Freitag, Falk Apel (stellv. Schulleiter), Ole Gastrock-Mey, Markus Krauthoff-Murfuni (Jugendkoordinator des ThSV Eisenach), Thomas Levknecht (Pressesprecher des ThSV Eisenach)

Vorn: Felix Stiftel, Vincent Oelschläger                             Foto: sportfotoseisenach/ Frank Arnold

 

Beim „Tag der offenen Tür“ präsentierte die Wartburgschule ihr vielfältiges Schulleben. Buntes Treiben herrschte. Aktuelle und ehemalige Schüler, künftige Schüler mit ihren Eltern, Nachbarn aus dem Wohngebiet, Partner und verschiedene Gäste waren gekommen. Es gab viel zu sehen und viel zu hören. Die Wartburgschule platzt nahezu aus allen Nähten, wie Schulleiter Jens Krieg informierte. Man müsse mit Blick auf die Schülerzahl nicht trommeln.

Foto: Gute Gelegenheit, um handsignierte Autogrammkarten und Manschaftsposter zu ergattern - sportfotoseisenach

Die Wartburg-Sparkasse unterstützt die Wartburgschule mit einer Zuwendung in Höhe von 1.500 € für das von Lehrerin Sindy Klose angeschobene Drogenpräventionsprogramm. Rolf Ries vom Vorstand der Wartburg-Sparkasse überreichte den symbolischen Scheck. Verschiedene Firmen, wie die Hirschvogel GmbH, nutzten den Tag, um über Ausbildungsplätze in ihrer Firma zu informieren. Jonas Schremmer, ein ehemaliger Schüler, warb für die Mitgliedschaft im Schulförderverein.

 

Foto: Ein Highlight: Ritterschaukämpfe - sportfotoseisenach 

Zu den Partnern der Wartburgschule gehört auch der ThSV Eisenach. Etliche Nachwuchs-Handballer lernen auch an der Schule. Es gibt viele gemeinsame Projekte. Klar, am „Tag der offenen Tür“ war der ThSV Eisenach mit einen Informations- und Gesprächsstand dabei. Von Bundesliga-Torjäger Ante Tokic bis zum D-Jugend-Spieler Vincent Oelschläger, der ThSV Eisenach war mit Spielern und Trainern nahezu aller Teams dabei. Die Bundesligaspieler Jonas Richardt, Marko Racic und Ante Tokic schrieben fleißig Autogramme. Nachwuchskoordinator Markus Krauthoff-Murfuni informierte über die Arbeit mit den Talenten, besprach neue Projekte mit Falk Apel, dem stellvertretenden sowie sport- und speziell handballbegeisterten stellvertretenden Direktor der Wartburgschule.

 

Th. Levknecht