News / 2. Handball Bundesliga

Testspiel gegen Coburg mit Zuschauern

Tickets ab sofort online erhältlich!

Für Mittwoch, 23.09.2020 hat Handball-Zweitbundesligist seine offizielle Saisoneröffnung geplant. Erstbundesliga-Aufsteiger HSC Coburg wird zu einem Testspiel in der Werner-Aßmann-Halle erwartet (Anwurf um 18.30 Uhr). Die freudige Mitteilung für alle Handballfans: Der ThSV Eisenach hat vom zuständigen Gesundheitsamt die Genehmigung, mit bis zu 500 Zuschauern planen zu dürfen.

 

Der ThSV Eisenach bittet, Eintrittskarten (10 Euro, ermäßigt 8,00 Euro) online über folgenden Link beim Ticketanbieter zu buchen:  

https://www.etix.com/ticket/p/3343228/thsv-eisenach-vshsc-2000-coburg--eisenach-wernera%C3%9Fmannhalle-thsv-eisenach?cobrand=eisenach.

Eine Mail mit dem Ticket wird dann zurückgesendet. Außerdem einen Downloadlink für einen Anmeldebogen, der zur Besuchernachverfolgung dient. Dieser muss unbedingt vorher ausgefüllt und am Spieltag in der Werner-Aßmann-Halle abgegeben werden

 

Wem es nicht möglich ist, sein Ticket online zu erwerben, der hat die Möglichkeit des Kaufs in der ThSV-Geschäftsstelle einschließlich des Erhalts des Anmeldebogens. Die ThSV-Geschäftsstelle ist hierzu geöffnet: Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr, Montag 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr sowie am Mittwoch 09.00 bis 12.00 Uhr.

 

 

Zudem informiert der ThSV Eisenach über unbedingt einzuhaltende Hygieneregeln:

 

1️ . Versucht unbedingt die 1,5m Abstandsregeln einzuhalten

2️ . W ä hrend des gesamten Aufenthaltes in der Halle muss ein Mundschutz getragen werden, (Auch auf dem Sitzplatz)

3️ . Es wird verschiedene Ein-und Ausgänge geben. Des Weiteren versuchen wir Einbahnstraßenverläufe einzurichten. Achtet auf die Beschilderung in der Halle.

4️ . Beachtet unbedingt die Einweisungen des Ordnungspersonals.

5️ . Personen mit Symptomen d ü rfen nicht zum Spiel kommen.

6️ . Personen, die sich innerhalb der letzten 14-Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben, d ü rfen nicht zum Spiel kommen

7️ . Personen, die die letzten 14 Tage Kontakt zu einer Corona positiv getesteten Person hatten, d ü rfen nicht zum Spiel kommen.

Wir werden auf unserer Homepage nochmal die kompletten Hygieneregeln auflisten und veröffentlichen.

Auch wenn es viele Regeln gibt, an die wir uns unbedingt halten müssen, freuen wir uns unheimlich auf Euch, nachdem wir uns alle im Februar das letzte Mal gesehen haben. Aber die Genehmigung wird als Test für die Saisonspiele gesehen, daher lasst uns unbedingt unser Bestes geben und uns vorbildlich an die Regeln halten. Aber wir wissen, wir können uns immer auf eure Unterstützung verlassen.

 

Th. Levknecht