News / 2. Handball Bundesliga

Unser Präsident Shpetim Alaj schenkte Glühwein aus

"Wenn´s für den ThSV-Nachwuchs ist, nehme ich einen Glühwein mehr."

Der Eisenacher Weihnachtsmarkt ist täglich stark frequentiert. Menschen aller Altergruppen tauchen ein in vorweihnachtliches Flair. Am Glühweinstand vom Imbissbetreiber Hofmann/ Jehn war am Donnerstag besonders viel Besucherandrang. Shpetim Alaj, Präsident des ThSV Eisenach, schenkte hier zwei Stunden Glühwein aus. Die Einnahmen flossen in die Vereinskasse. "Wenn`s für den Nachwuchs des ThSV Eisenach ist, trinke ich einen Glühwein mehr", sagte mancher. Der ThSV Eisenach dankt dem Imbissbetreiber und den vielen Glühweinkunden. 

Dorothee Schwertfeger und Thomas Levknecht ließen sich den Glühwein munden

Auch ThSV-Ex-Präsident Gerhard Sippel (re.) ließ es sich nicht nehmen, für den ThSV-Nachwuchs zum Glühwein zu greifen

Glühweinausschank im Teamwork