News / Mannschaften

Unsere C-Jugend startet am Sonntag erwartungsvoll

Die JSG Hainich/Nessetal ist am Sonntag in Behringen Gastgeber für unsere neu formierte C-Jugend

Mit dem Spieljahreswechsel verändern sich auch stets die personellen Zusammensetzungen der Nachwuchsteams. So auch bei der männlichen Jugend C des ThSV Eisenach.  Der “ältere Jahrgang“ des souveränen Thüringer Landesmeisters  2019/2020 ist in die B-Jugend aufgerückt. Emil Weiß, Jannes Rehm, Conrad Ruppert und Merlin Baldeweg sind nun mit ihren 14 Jahren die „erfahrenen Hasen“, die die Vielzahl der aus der D-Jugend aufgerückten 13-jährigen Talente um Marec Stupka führen sollen. Zum Saisonauftakt gastiert die von Michael Stegner-Guillaume und John Niklas Martin trainierte ThSV-C-Jugend am Sonntag, 27.09.2020 um 14.15 Uhr bei der JSG Hainich/Nessetal. Die Partie wird in der Hainich-Sporthalle Behringen ausgetragen. Hier war Michael Stegner-Guillaume etliche Jahre erfolgreich als Trainer der Thüringenliga-Handballer des SV Town & Country Behringen/Sonneborn tätig. Diese sind im Anschluss an das C-Jugend-Spiel ab 16.00 Uhr um Punkte gegen den SV Post Gera am Ball.

 

„Die Jungs trainieren mit ganz viel Ehrgeiz und großem Eifer. Wir können stets 18 Talente begrüßen“, berichtet Michael Stegner-Guillaume. Körperliche Unterschiede und Leistungsunterschiede im Team seien freilich nicht zu übersehen. „Die Konkurrenz wird ähnliche Probleme haben“, weiß der ThSV-Coach. „Es wird für alle bei uns im Team ein Lernprozess werden. Die individuelle Ausbildung, das 1:1-Verhalten in Angriff und Abwehr, stehen ganz oben. Der mannschaftliche Erfolg basiert ja auf der individuellen Grundausbildung“, betont Michael Stegner-Guillaume. Eine ausgiebige Fahrradtour, gemeinsam mit dem ThSV-Partner Fa. Radstube (Inhaber Alex Teschner)  einschließlich eines Picknicks im  Eisenacher Mariental gehörte zur Saisonvorbereitung.

 

Th. Levknecht