News / 2. Handball Bundesliga

Was für eine Dramatik! Sieg nach 5- Tore-Rückstand!

ThSV Eisenach - HSG Konstanz 27:26 (8:12)

Kurzmeldung

Im Aufeinandertreffen von zwei Aufsteigern bezwang der ThSV Eisenach nach einem 5-Tore-Rückstand (15:20, 42.) mit einem enormen kämpferischen Einsatz die HSG Konstanz mit 27:26 (8:12). Rechtsaußen Ante Tokic sorgte drei Sekunden vor Ultimo mit seinem 7. Treffer für vollendete Glückseeligkeit im Thüringer Handballtempel. Neben Ante Tokic (7 Treffer) markierten Yoav Lumbroso, Ivan Snajder und Alexander Saul vor nahezu 1.600 Zuschauern je 4 Treffer. Erfolgreichsre Werfer für das Team vom Bodensee waren Tom Wolf und Paul Kaletsch mt je 5 Treffern. Nach 4 Spieltagen weist der ThSV Eisenach mit 4:4-Zählern eine ausgeglichene Punktebilanz auf.

Th. Levknecht