News / 15.08.2019
Topnews

Autohaus automot seit 25 Jahren Partner des ThSV Eisenach

William und Corinna Schuhmacher (links) sowie die ThSV-Spieler Ante Tokic, Stanislaw Gorobtschuk, Hannes Iffdert sowie ThSV-Geschäftsführer und Manager Rene Witte - sportfotoseienach

In guten und in weniger guten Zeiten, das Suzuki - Autohaus automot in der

Eisenacher Uferstraße steht zum ThSV Eisenach. Es gehört zu den treuen und

verlässlichen Sponsoren. Das Herz der Autohausleitung von William und

Corinna Schuhmacher schlägt für den Handball-Traditionsverein. Beide freuen

sich, dass „ihr“ ThSV Eisenach wieder zurück ist auf der Handballbundesliga-

Karte. Unmittelbar vor dem Pflichtspielstart der Saison 2019/2020 freuten sich

die ThSV-Zweitbundesliga-Spieler Hannes Iffert, Stanislaw Gorobtschuk und

Ante Tokic über ein Top-Modell von Suzuki, den neuen Vitara. Zur Übergabe

war auch Rene Witte, Geschäftsführer und Manager des ThSV Eisenach ins

Autohaus in der Eisenacher Uferstraße gekommen. Der Kreisspieler (Hannes

Iffert), der Torhüter (Stanislaw Gorobtschuk) und der Neuzugang auf der

Rechtsaußenposition (Ante Tokic) waren hoch erfreut. .

Ante Tokic, Corinna Schuhmacher und Stanislaw Gorobtschuk (li.) sowie Hannes Iffert, William Schuhmacher und Rene Witte - Foto: sportfotoseisenach

Der Suzuki Vitara begeistert alle mit einem aufregenden Design und kraftvoller

Präsenz. Das charakterstarke Lifestyle SUV ist mit 2 modernsten Motorvarianten ausgestattet. Als 1,0 l Boosterjet mit 82 kw (111 PS) oder 1,4 l Boosterjet mit 103 kw (140PS). Beide Motorisierungen mit Turbo und Direkteinspritzung. Äußerst flexibel: Alle Varianten des Suzuki Vitara sind als Allgrip Select Allradantrieb und auch als wahlweise als Automatik erhältlich.

Der Vitara besticht durch seinen ausgezeichneten und umfangreichen Komfort:

Audio System mit DAB und Smartphoneanbindung, Spurhaltewarnsystem,

Toter Winkel Warnsystem, Verkehrszeichenerkennung und aktive

Bremsunterstützung u.v.m.

Im Autohaus Automot bei Suzuki erhalten Sie vom kleinsten Mikro SUV Ignis

bis zum Vitara alle Modelle der Suzuki Palette wahlweise mit Allgrip

Allradsystem und künftig auch als Hybrid.

 

Mit Spannung und Vorfreude sehen die Mitarbeiter des Autohauses automot dem bevorstehenden Punktspielstart entgegen.

 

Th. Levknecht