Handballmädels des SV Town & Country Behringen/Sonneborn liefen zum Ligagipfel mit dem Team des ThSV Eisenach ein

Einlaufkind - das große Erlebnis

09.10.2018 - Bundesliga

Jugendgruppen aller Genres können sich bei der Wartburg-Sparkasse (Manja Rosenbusch) melden!

Das gemeinsame Foto mit dem siegreichen Team des ThSV Eisenach - sportfotoseisenach

Gänsehautatmosphäre pur und ein unvergessliches Erlebnis, das ermöglichen die Wartburg-Sparkasse und der ThSV Eisenach. Die Wartburg-Sparkasse setzt auch in diesem Spieljahr die Aktion „Glückskind“ fort. Vereine der Region, jeden Genres, die gleichzeitig Kunde der Wartburg-Sparkasse sind, haben die Möglichkeit sich mit ihren Kinder & Jugendgruppen bei der Wartburg-Sparkasse als Einlaufkinder zu den Heimspielen des ThSV Eisenach zu bewerben.

Wenn das Licht in der Werner-Aßmann-Halle ausgeht, die unverwechselbare Einlaufmusik aus den Lautsprechern erschallt, wie am vergangenen Samstag 2.000 Zuschauer sich zur Begrüßung ihrer Mannschaft von den Plätzen erheben, der Scheinwerferlichtkegel sich auf die Tür konzentriert, aus der gleich das Team des ThSV Eisenach tritt, dann laufen an der Hand von Daniel Luther, Marcel Schliedermann, Adrian Wöhler, Justin Mürköster, Alexander Saul, Willy Weyhrauch und Stanislaw Gorobtschuk die „Glückskinder“ mit ein, erleben das einzigartige Fluidum des Eisenacher Handballtempels. Die jungen Gäste werden dann in den Begrüßungskreis der Eisenacher Mannschaft mit einbezogen. Das bleibt natürlich haften!

In diesen ganz besonderen Genuss kamen beim stimmungsvollen Ligagipfel am vergangenen Samstag die weibliche Jugend D und E des SV Town & Country Behringen/Sonneborn um die Betreuer Lisa Lippmann und Carsten Ihde,

die sich als sportliches Ziel die Teilnahme an der Bestenermittlung im nächsten Jahr in Wismar gestellt haben.

Das Gruppenfoto mit dem erfolgreichen Team des ThSV Eisenach bildete den Abschluss eines Tages, der den jungen Handballerinnen und auch ihren in der Werner-Aßmann-Halle weilenden Familien noch lange in Erinnerung bleiben wird.