Besuche in Eisenacher Schulen auch im neuen Jahr

Stippvisite in der Oststadtschule

30.12.2018 - Bundesliga

Alte Kontakte auffrischen, neue knüpfen

Armend Alaj und Mladan Jovanovic in der Oststadtschule Eisenach - Foto: Th. Levknecht

Kontakt zu den hiesigen Schulen auffrischen oder herstellen, Werbung in eigener Sache betreiben; der ThSV Eisenach setzt die Besuche in Schulen der Stadt Eisenach fort. Kurz vor den Ferien zum Jahreswechsel weilte eine Abordnung der ersten Mannschaft des ThSV Eisenach in der Thüringer Gemeinschaftsschule Eisenach, der „Oststadtschule“. Adrian Wöhler, Mladan Jovanovic und Armend Alaj verteilten an interessierte Schüler eine Vielzahl von Souvenirs, beantworteten Fragen und nahmen Bestellungen für Freikarten entgegen. Auch im neuen Jahr wird der ThSV Eisenach die Besuche in Eisenacher Schulen fortsetzen.