News / 17.07.2019
Topnews

Willensschulung unter Ausdauerbelastung

Unter Belastung auf Achse: Hannes Iffert, Willy Weyhrauch und Luka Kikanovic

Auch die zweite Trainingswoche des ThSV Eisenach hat es in sich. Teambuilding und Willensschulung unter Ausdauerbelastung standen am Mittwoch auf dem Programm. Unter Belastung waren die Akteure in der Umgebung Eisenachs unterwegs. „Ziel war es, dass sich die Spieler gegenseitig unterstützen, miteinander kommunizieren und auch lernen, sich aufeinander zu verlassen. Insbesondere, wenn die äußeren Bedingungen schwierig sind“, fasst ThSV-Athletiktrainer Alexander Nöthe das Tagespensum zusammen.

 

Zwei Testspiele absolviert der ThSV Eisenach in der nächsten Woche in der Werner-Aßmann-Halle. Am Dienstag, 23.07.2019 kommt es um 18.00 Uhr zum Aufeinandertreffen mit dem Regionalligateam der Füchse Berlin II und Donnerstag, 25.07.2019 um 19.00 Uhr mit dem in Eisenach ein Trainingslager absolvierenden Zweitbundesligisten TuS Nettelstedt-Lübbecke.

Rasch Dauerkarte für die 17 Punktspiele in der Aßmann-Halle sichern!

Mit "Gepäck" unterwegs: Jonas Richardt, Justin Mürköster, Ante Tokic

Erster Saisonhöhepunkt: Sparkassen Handballcup

Ein erster Höhepunkt für den ThSV Eisenach ist die Teilnahme am Sparkassen Handballcup in Hessen und Thüringen (02. bis 04.08.2019). Die Vorrundengruppe B, mit dem SC Magdeburg, HC Erlangen, EHV Aue und dem ThSV Eisenach, trägt ihre Begegnungen am 02. und 03.08.2019 in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle aus. Zum Auftakt empfängt der ThSV Eisenach am Freitag, 02.08.2019 um 20.00 Uhr Erstbundesligist SC Magdeburg. Zuvor, um 18.00 Uhr, stehen sich der HC Erlangen und der EHV Aue gegenüber. Tags darauf stehen sich jeweils die Verlierer und die Gewinner des Vortages gegenüber. Sämtliche Platzierungsspiele und das Finale werden am Sonntag in Rotenburg ausgetragen.

Eintrittskarten für den Sparkassencup (Einzel- und Turniertickets) sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des ThSV Eisenach in der Werner-Aßmann-Halle erhältlich.

Pflichtspielstart: 1. DHB-Pokal-Hauptrunde

Letztmalig wird die 1. DHB-Pokal-Hauptrunde im Final-Four-Modus ausgetragen (17./18.August 2019). In Gruppe 8 der Südgruppe treffen in Hanau zunächst der ThSV Eisenach auf den HC Erlangen und der TV Hüttenberg auf die HSG Hanau.

Rasch Dauerkarten sichern - Punktspielstart am 24./25.08.2019

Am Wochenende 24./25.08.2019 startet die 2. Handballbundesliga in den Punktspielbetrieb der Saison 2019/2020. Der ThSV Eisenach reist am Sonntag, 25.08.2019 an die Elbe. Der HC Elbflorenz Dresden ist um 17.00 Uhr Gastgeber. Zum ersten Heimspiel der neuen Saison erwartet der ThSV Eisenach am Freitag, 30.08.2019 im thüringisch-hessischen Nachbarschaftsvergleich den TV Hüttenberg.

Der Dauerkartenverkauf läuft beim ThSV Eisenach auf Hochtouren. Der ThSV Eisenach empfiehlt, sich rasch seinen Stammplatz für die 17 Heimspiele zu sichern, mittels des Dauerkartenrabatts aber nur 15 bezahlen. Dauerkarten sind erhältlich in der ThSV-Geschäftsstelle. Informationen unter Tel. 03691/82800 oder 72360.

Th. Levknecht