Am Sonntag 36:15 (14:10)-Kantersieg über den SV Petkus Wutha-Farnroda

Am Dienstag Nachholspiel unserer B II gegen Behringen II

10.03.2019 - B-Jugend
ThSV-Keeper Louis Kleinschmidt lenkte auch den Ball über sein Gehäuse - sportfotoseisenach

 

Im Nachholspiel der Landesliga der männlichen Jugend B treffen am Dienstag, 12.03.2019 um 17.30 Uhr in der Jahnsporthalle der ThSV Eisenach II und der SV Town & Contry Behringen/Sonneborn II aufeinander. Auswirkungen auf die Titelvergabe in der Landesliga Staffel II hat dieses letzte Punktspiel nicht. Der SV Town & Country Behringen/Sonneborn II führt mit blütenweißer Punkteweste die Tabelle an. Der ThSV Eisenach II hat Tals Tabellen-Zweiter einen Rückstand von 4 Zählern.

Am Sonntagnachmittag bezwang der ThSV Eisenach II nach einigen Anlaufschwierigkeiten den SV Petkus Wutha-Farnroda klar und deutlich mit 36:15 (14:10). Erfolgreichste Werfer waren für den ThSV Eisenach Paul Jegminat mit 9 und Miguel Lapacz mit 8 Treffern. Herauszuheben Keeper Louis Kleinschmidt, der bis zu seiner Auswechslung in der 40. Minute 18 Bälle parierte. Für die nur mit kleinem Kader angereisten Petkus-Talente wurde Florian Garthoff mit 5 Treffern notiert. Die besten Wünsche aller gelten dem verletzt ausgeschieden Petkus-Spielgestalter Nico Wagner.

 

Th. Levknecht

Zum Kantersieg über die Petkus-Talente steuerte Paul Jegminat 9 Treffer bei - sportfotoseisenach