Post SV Gera am Sonntag Gastgeber in der 1. Runde des THV-Pokals

Mit Mixteam in den THV Pokal

06.10.2018 - ThSV II
Qendrim Alaj übernimmt beim THV-Pokal in Gera die Rolle des Mannschaftsverantwortlichen - sportfotoseisenach

Am Wochenende steht der Thüringenpokal auf der Handball-Tagesordnung im Freistaat. Bei den Männern nimmt jeder Verein, egal welcher Liga, mit einer Mannschaft am Wettbewerb teil. Die Vereine der Thüringenliga und der Mitteldeutschen Oberliga, die zum THV gehören, stoßen in der 3. Runde hinzu. Es wird von Runde zu Runde bis zum Finale neu gelost. Bei den Frauen findet der Pokal nach gleichem Prinzip statt, jedoch auf freiwilliger Basis.

Das Los wollte es so, dass ein Team des ThSV Eisenach am Sonntag, 07.10.2018 beim in der Landesliga spielendenb Post SV Gera antritt (Panndorfhalle, Neue Straße 23). Der ThSV Eisenach, bei dem sich die Begeisterung für diese Pflichtaufgabe in Grenzen hält, entsendet ein kleines Mixteam aus A-Jugendlichen, Spielern der 2. Mannschaft und ehemaligen Spielern. Teamverantwortlicher ist Qendrim Alaj.