Gutklassig besetztes Turnier als Standortbestimmung

Unsere B-Jugend reist zum Sauerlandcup

04.01.2019 - B-Jugend
Felix Cech spielt mit unserer B-Jugend am Samstag und Sonntag beim Sauerlandcup - sportfotoseisenach

Mit einem 27:11-Kantersieg im Punktspiel der Mitteldeutschen Oberliga über den HSV Apolda verabschiedete sich die B-Jugend des ThSV Eisenach in die Festtagspause. Gleich zu Beginn des neuen Jahres wartet eine überaus anspruchsvolle Aufgabe. Die Schützlinge von Dirk Schnell und Detlef Henkel starten am Wochenende beim zweitägigen Sauerlandcup in Menden.

„Nach den zuletzt guten Leistungen in der Mitteldeutschen Oberliga wollen wir gegen starke Konkurrenz unsere Weiterentwicklung zeigen und vorantreiben“, erklärt ThSV-Coach Dirk Schnell. Die 14- bis 16-jährigen ThSV-Talente treffen in ihrer Vorrundengruppe auf die Altersgefährten des TV Korschenbroich, TSV Burgdorf, Bayer Dormagen und HLZ Ahlen. Weitere Turnierteilnehmer sind der THW Kiel, der EHV Aue, der SC Magdeburg, der SC DHfK Leipzig, TBV Lemgo, HSV Hamburg, TuSEM Essen, TuS Nettelstedt-Lübbecke, die Nachwuchs-Nationalmannschaft von Luxemburg, der TV Emsdetten und der VfL Gummersbach. Der ThSV Eisenach muss auf Rückraumspieler Ole Gastrock-Mey und Torhüter Linus Trapp verzichten, die weiterhin auf der Verletztenliste stehen. Felix Cech und Keeper Luis Kleinschmidt werden zum Team hinzustoßen.

 

Th. Levknecht