ThSV-C-Jugend erwartet in der Jahnsporthalle den HV Artern

Unsere C- und B2-Jugend starten am Samstag

07.09.2018 - C-Jugend
Jan Gesell mit Yannik Seidel, Sohn von Ex-Nationalspieler Uwe Seidel - sportfotoseisenach

Der Punktspielbetrieb im Handball der männlichen Jugend C in Thüringen wird in dieser Saison zunächst in 4 Landesliga-Staffeln ausgetragen. Die ThSV-Talente der Jahrgänge 2004 und 2005 spielen hier gemeinsam mit ihren Altersgefährten des HV Artern, Nordhäuser SV, Einheit Bad Salzungen, VSG Oberdorla und SV Glückauf Bleicherode. Gegenüber der Vorsaison ist das ThSV-Team personell umgekrempelt. Viele C-Jugendliche der Vorsaison sind nun eine Altersklasse höher am Ball. Der aktuelle Kader umfasst 18 Spieler, inklusive 4 Torhüter. Ein Trainerquartett kümmert sich um die Youngster: Pascal Küstner, Jan Gesell, Uli Enke und John Martin. (Diese zeichnen sich aber auch für die B 2 des ThSV Eisenach verantwortlich.) Fünfmaliges Training pro Woche ist angesagt, wobei die Schüler der Wartburgschule am Montagmorgen eine Sondereinheit mit Athletiktrainer Alexander Nöthe genießen. Die Wartburgschule, Partner des ThSV Eisenach, hat ihren Sportunterricht entsprechend konzipiert.

 

Trainer Küstner: Wir gehen gut vorbereitet in die Punktspielsaison

„Wir wollen zunächst Staffelsieger werden und im Anschluss in den Thüringenliga-Spielen versuchen, unseren Titel zu verteidigen“, erläutert Pascal Küstner. „Hinter uns liegt eine gute Vorbereitung, mit einem Turnier in Halle, Trainingsspiel gegen Jena, Trainingslager in Eisenach und Teambuilding“, berichtet der junge Trainer. Zum Saisonauftakt empfängt die ThSV-C-Jugend am Samstag, 08.09.2019 um 10.30 Uhr in der Jahnsporthalle den HV Artern. „Auch wenn einige Spieler erkrankt sind, wir werden auf dem Spielprotokoll alle möglichen 14 Namen eintragen“, so Pascal Küstner. „Wir wollen einfachen Handball spielen, mit individuellen Lösungen, damit sich jedes Talent auch individuell entwickeln kann“, erläutert Pascal Küstner die Marschroute nicht nur für den Samstag, sondern für die gesamte Saison.

 

Einige mit Doppelschicht für B 2 in Breitungen

Nach der Partie in der Jahnsporthalle startet das Trainerteam mit einigen C-Jugend-Talenten nach Breitungen, um die B 2 des ThSV Eisenach im Landesligaspiel bei der HSG Werratal zu betreuen und den eigentlichen 7-Spieler-Kader der B 2 aufzustocken. Anwurf ist um 14.00 Uhr im Sportzentrum Breitungen.

 

Th. Levknecht